vjoon GmbH

vjoon ist einer der führenden Software-Anbieter für das Management digitaler
Inhalte bei Unternehmen und Verlagen. Sein Produkt vjoon K4 ist eine
der innovativsten Lösungen auf dem Markt. Mit ihr können Inhalte für Print,
Tablet, Online oder Mobile aufbereitet und verwaltet werden.

Kieler Straße 103-107, Haus D • 25474 Bönningstedt
[javascript protected email address]
040 – 55 69 50 0

Komplexität beherrschen. Effizient zusammenarbeiten.

vjoon K4 ist die ideale Crossmedia-Publishing-Plattform für effiziente redaktionelle und kreative Zusammenarbeit. Prozessgesteuert und hochgradig automatisiert. vjoon K4 strukturiert Arbeitsabläufe und verhilft der Kreativität damit gleichzeitig zu maximalem Freiraum – es sind nur drei einfache Schritte nötig, um Ihre Inhalte zu publizieren. So können sowohl kleine Teams als auch Umgebungen mit tausenden von Nutzern mühelos komplexe Publikationen mit Multimedia-Inhalten planen, umsetzen und auf verschiedene Endgeräte oder gedruckt ausliefern. Während der Produktion werden alle Aufgaben genau zur richtigen Zeit bearbeitet, Inhalte passgenau zugeschnitten und genau dann ausgeliefert, wenn alles fertig ist und gebraucht wird.

Flexibles Produktionsmanagement

Mit vjoon K4 behalten CvD, Administratoren und Projektmanager jederzeit den Überblick über den Stand der Produktion, die aktuelle Lizenzaufteilung oder die Verteilung der eingesetzten Adobe InDesign-Server. Alle Prozesse können individuell und detailliert konfiguriert werden. Gleichzeitig profitiert das gesamte Team von der Flexibilität des Systems, gerade auch in puncto Produktionssicherheit.

Echte Multi-Channel Clients

vjoon K4 ermöglicht es jedem Team-Mitglied mit den vertrauten Werkzeugen zu arbeiten. Die Benutzer können in jedem Client eine Multi-Channel Story beginnen, verschiedene Varianten derselben Story anlegen und diese innerhalb eines intuitiven und transparenten Workflows automatisch auf verschiedenen Geräten publizieren. Sie nutzen die Werkzeuge der Adobe Creative Cloud ebenso, wie die Produkte von Microsoft Office. Browser-Clients stellen einen sicheren Zugang von außen zum System her, so dass externe Team-Mitglieder, Niederlassungen oder Freelancer von denselben Vorteilen profitieren.

Media-Asset-Management

vjoon K4 ermöglicht intelligenten Suchalgorithmen den direkten Zugriff auf alle produktionsrelevanten Daten. Kombinieren Sie dabei eine hoch performante Volltextsuche mit zusätzlichen Filtern, um präzise Suchergebnisse zu erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie sowohl im InDesign-Client, als auch im Browser-Client eine Vorschau auf verschiedene Layouts und einzelne Bilder. Sammeln und verarbeiten Sie jegliche Art von Information, Bildern und URLs, die Sie für eine geplante Story benötigen, oder starten Sie mit ersten Artikelentwürfen und groben Layouts in einer persönlichen oder Team-orientierten Collection. Mit vjoon K4 kann zudem der komplette Bilder-Workflow, inklusive Bildverarbeitung und -veredelung, automatisiert werden. Integrieren Sie führende DAM-Lösungen in beliebiger Tiefe mit vjoon K4, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen.

mehr zeigenweniger zeigen

Content-Marketing basiert auf Qualitäts-Content.

Kaum ein Segment hat sich so schnell entwickelt, wie das Corporate Publishing (CP). Auch wenn es nach wie vor um Inhalte geht, Begriffe wie „Content Marketing“ oder „Custom Content“ haben sich längst etabliert.

Doch geht es nicht mehr nur um die Relevanz der Inhalte sondern um ihre Resonanz. Sie sollen schließlich zu einer Reaktion anregen. Nur echte Problemlösungen, exklusive Informationen und emotional berührende Geschichten sorgen dafür, dass Inhalte im Information Overload wahrgenommen werden.

Unternehmen und CP-Dienstleister sind auf moderne Publishing-Plattformen angewiesen, die ihnen Zeit für kreative Ideen und inhaltliche Qualität verschaffen. Das diese Systeme möglichst automatisiert jede relevante Plattform bespielen können – eine Selbstverständlichkeit.

Mit vjoon K4 entstehen wesentliche Vorteile bei der Produktion von Unternehmenspublikationen:

  • Zeiteinsparungen: Automatisierte Workflows für aufwändige, häufig wiederkehrende Tätigkeiten und externe Prozesse
  • Externe Standorte und Mitarbeiter: Einbindung freier Journalisten, Druckdienstleister oder externer Mitarbeiter über Browser-Clients, VPN oder Application-Delivery-Lösungen, Anbindung verschiedener Standorte über K4 DES für schnelle Zugriffsgeschwindigkeit auf Layouts.
  • Sprachvarianten/Regionalausgaben: vjoon K4 unterstützt eine beliebige Anzahl von Sprach- und Layoutvarianten, auch mit unterschiedlichen Bildern je Variante, Varianten können individuelle Workflows haben.
mehr zeigenweniger zeigen

Überlegenes Multi-Channel-Publishing

Mit vjoon K4 verwalten Sie jede Art von Inhalten und bedienen alle Medienkanäle. Das System ermöglicht es allen Team-Mitglieden, in jedem Client eine Multi-Channel-Story zu erstellen und verschiedene Renditions oder Varianten desselben Objekts automatisiert auszuliefern. Mit vjoon K4 können Inhalte für Print, Web, Tablets, Smartphones, E-Reader, Social Networks oder für Syndication bereit gestellt werden – prozessgesteuert und effizient.

mehr zeigenweniger zeigen

Themen planen und recherchieren

Am Anfang stehen fast immer Planung und Recherche. Redakteure, Grafiker und Projektmanager nutzen dazu die DAM-Funktionalität in vjoon K4 und K4 Collections, um Ihre Multi-Channel-Story zu planen und zu recherchieren. Nahtlos integrierte Seitenplanungs-, Asset-Management-, oder PIM/ERP-Systeme ermöglichen eine weitergehende Detailplanung mit umfangreicheren Inhalten.

Layouts und Artikel erstellen

Mit vjoon K4 arbeitet jeder im Team mit seinen gewohnten Werkzeugen und hat jederzeit den Überblick über die anstehenden Aufgaben. Für die Erstellung von Layouts und Artikeln/Texten kann die gesamte Bandbreite der Adobe Creative Cloud und natürlich auch Office-Produkte, wie Microsoft Word und Excel, genutzt werden. Browser-Clients ermöglichen einen sicheren Zugang auch von entfernt angebundenen Standorten. So können sich die Redakteure auf die Inhalte konzentrieren und ein optimales Storytelling über alle Kanäle definieren. vjoon K4 bereitet die Inhalte für Print- und Digitalausgaben vor und ersetzt dabei manuelle Routinearbeiten durch schlanke, automatisierte und somit schnellere Workflows.

Für Print, Mobile, Tablet und Web ausliefern.

Die Auslieferung aller Inhalte, ob für Smartphones, Web, Tablet oder Print, erfolgt hochgradig automatisiert und kontrolliert. In vjoon K4 kann die Auslieferung sowohl manuell, zu einem beliebig gewählten Zeitpunkt, als auch vollständig automatisiert zu einem definierten Moment im Prozess erfolgen.

Behalten Sie die Kontrolle. Jederzeit. Überall.

Projekt- oder Produktions-Management stellen nicht einfach einen einzelnen Schritt im Arbeitsablauf dar – den gesamten Prozess zu überwachen ist ein fortlaufende Aufgabe. Nur so können Projektmanager und CvDs schnell reagieren und bei Bedarf sofort eingreifen. In vjoon K4 zeigt ein Passwort geschützes Web-Interface hoch auflösende Vorschaubilder aller Layouts, per Abfrage durchsuchbar und mit besonderen Farbcodes gekennzeichnet, die anzeigen, welchen Status das Objekt bereits erreicht hat.

Mit vjoon K4 haben Sie zu jeder zeit die volle Kontrolle über den gesamten Publishing-Prozess.

mehr zeigenweniger zeigen

Daten & Fakten

Gründungsjahr
1990 Standorte
1 Mitarbeiter
-50

Referenzen

BASF

Bayer

Beiersdorf

Bloomberg Business Week

C3 Creative Code and Content

Condé Nast

Credit Suisse

DIE ZEIT

Focus

Hubert Burda Media

Le Point

New York Magazine

Playboy

Publicis und SIGNUM Communication. Weitere Referenzen unter: www.vjoon.de/referenzen

Rolling Stone Magazine

Verlage/Titel: ADACmotorwelt

Vogue oder WIRED. Corporate Publishing: Akzo Nobel



Standorte

vjoon GmbH Bönningstedt

Kieler Straße 103-107, Haus D
25474 Bönningstedt
[javascript protected email address]
040 – 55 69 50 0

Kontakte

Althaber, Carsten

040 – 55 69 50 0
[javascript protected email address]

Downloads & Informationen