Argestes ist neues Fördermitglied der Deutschen Fachpresse

Die Argestes Managementberatung GmbH ist neues Fördermitglied der Deutschen Fachpresse

Die Argestes Managementberatung GmbH ist seit dem 1. November 2017 neues Fördermitglied der Deutschen Fachpresse.

„Vielfalt und Kreativität gehören zu den Stärken der Fachverlage. Ich freue mich auf eine aktive Unterstützung der Deutschen Fachpresse und ihrer Mitglieder“, so Jens Löbbe. Er kann auf 25 Jahre Erfahrung aus der Verlags- und Beratungspraxis zurückgreifen und ist zertifizierter Trainer für BMG und Organisationsentwickler.

Die Deutsche Fachpresse ist das b2b-Netzwerk von über 350 Mitgliedsunternehmen mit über 4.000 Titeln aus Fachverlagen und Fachinformationsanbietern. „Vielfalt und Kreativität gehören zu den Stärken der Fachverlage. Sie bilden einen bedeutenden Grundpfeiler der modernen Wissensgesellschaft. Ich freue mich auf eine aktive Unterstützung der Deutschen Fachpresse und ihrer Mitglieder“, so Jens Löbbe. Er kann auf 25 Jahre Erfahrung aus der Verlags- und Beratungspraxis zurückgreifen. Als zertifizierter Trainer für BMG (Business Model Generation) und ausgebildeter Organisationsentwickler verfügt er über eine breite Methodenkompetenz.

Die von Jens Löbbe gegründete Unternehmensberatung unterstützt Verlage, Medienunternehmen und Corporate Publisher in den Bereichen Strategien & Geschäftsmodelle, IT & Technologie und Organisationsentwicklung.

Details finden Sie hier.