BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.

Der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. ist mit rund 1.500 Mitgliedern die wichtigste Interessenvertretung der Markt- und Sozialforscher in Deutschland.

Friedrichstr. 187 • 10117 Berlin
[javascript protected email address]
+49 (0) 30 – 9203128-0

BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforschung e.V.

Mit rund 1.500 Mitgliedern ist der BVM die wichtigste Interessenvertretung der Markt- und Sozialforscher in Deutschland. Als Sprachrohr der Branche wirbt er für Vertrauen und Akzeptanz und verdeutlicht den Nutzen der Markt- und Sozialforschung gegenüber Auftraggebern, Befragten, Politik, Medien und Öffentlichkeit.

Der BVM setzt Maßstäbe, indem er – zusammen mit den anderen Verbänden der Markt- und Sozialforschung – die Qualitätsstandards der deutschen Markt- und Sozialforschung entwickelt, bewertet und festlegt. Er sorgt so für verlässliche Interpretationen und Ergebnisse. Er ist eine neutrale Institution für fachliche Qualifikation und Know-how-Transfer. Mit seinem umfassenden Angebot an Seminaren repräsentiert er das Spektrum der Branche. Mit dem Jahreskongress, Fachtagungen und Arbeitsgruppen setzt er Themen und bestimmt die Diskussion in der Branche.

Das Serviceangebot des BVM

Mitgliedschaft
Mit seinem hochwertigen Bildungsprogramm und seinem leistungsstarken Netzwerk ist der BVM der ideale Partner, um die Interessen des Berufsstandes zu vertreten. Wir stärken das Ansehen von Marktforschern und Marktforschung in der Öffentlichkeit und optimieren die Qualifikation von Forschern sowie die Qualität der Forschung.

  • Jede in der Markt-/Sozialforschung – auch in Forschung und Lehre – tätige Einzelperson kann persönliches Mitglied im BVM werden. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Qualifikationsniveau, das ein Arbeiten auf wissenschaftlicher Grundlage – auch in Teilbereichen – einschließt.
  • Unternehmen als Anbieter von Markt- oder Sozialforschungsdienstleistungen oder als Inhaber betrieblicher Marktforschungsabteilungen sowie Vereine, Stiftungen oder Verbände, die die Förderung der Markt- und Sozialforschung zum Zweck haben, können eine korporative Mitgliedschaft abschließen.
  • Studenten, die eine berufliche Tätigkeit in der Markt- und Sozialforschung anstreben, haben die Möglichkeit, bis zum Abschluss ihres Studiums zu einem stark vergünstigten Beitrag dem BVM als außerordentliches Mitglied anzugehören.

Seminare und Fachtagungen
Mit rund 50 verschiedenen Themen im Jahr bietet der BVM das umfassendste Weiterbildungsangebot in der deutschsprachigen Marktforschung an.

Kongress der Deutschen Marktforschung
Der BVM führt jährlich den Kongress der Deutschen Marktforschung durch. Zu aktuellen Themen und Entwicklungen in Marktforschung und Marketing stellen ausgewiesene Experten innovative Konzepte und Fallstudien vor und diskutieren über praktische Erfahrungen und Erkenntnisse. Im Rahmen des Kongesses präsentieren die Nominierten für den Preis der Deutschen Marktforschung in den verschiedenen Kategorien ihre Arbeiten.

Regionalgruppen
Ein wichtiger Teil der Verbandsarbeit findet in den Regionalgruppen statt. Regelmäßige Regionalabende in den Regionen, zu denen renommierte Referenten aus Wirtschaft, Instituten und universitärer Lehre eingeladen werden, dienen der Information, dem fachlichen Austausch und dem Networking zwischen Verbandsmitgliedern und Marktforschungsinteressierten.

Website
Die BVM-Website bvm.org bietet einen Überblick über den Verband, seine Organe, Leistungen und Veranstaltungen. Darüber hinaus stehen Richtlinien, Standards, Checklisten und Leitfäden zum Download zur Verfügung.

Verbandsorgan inbrief
Der BVM inbrief ist das Informations- und Kommunikationsmedium des BVM. Einmal jährlich informiert er die Mitglieder über das Neueste aus Verband und Branche.

BVM Handbuch und das Dienstleisterportal www.marktforschungsanbieter.de

Das BVM Handbuch ist das umfassendste Nachschlagewerk der Markt- und Sozialforschung im deutschsprachigen Raum. Mit Firmenprofilen und Leistungsangeboten von rund 250 Anbietern ist es eine unverzichtbare Informationsquelle für Entscheidungsträger und Kunden der Marktforschungsbranche. Gleichzeitig bietet es aktuelle Brancheninformationen, Standesregeln und Mustertexte sowie Literaturhinweise und ein Glossar der Marktforschungsbegriffe. Alle Einträge aus dem BVM Handbuch stehen auch auf marktforschungsanbieter.de zur Verfügung.

Kontakt:

BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
Friedrichstraße 187
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 9203128-0
Fax: +49 (0)30 9203128-10
E-Mail: info@bvm.org
Internet: www.bvm.org

mehr zeigenweniger zeigen


Kontakte

Bundesgeschäftsstelle

+49 (0) 30 – 9203128-0
[javascript protected email address]